Die berühmteste Kakao- und Haselnusscreme feierte eine Party

Nutella

Der Welt-Nutella-Tag wird jeden 5. Februar auf Initiative der italienisch-amerikanischen Bloggerin Sara Rosso begangen.

Diese Woche feierte die berühmteste Kakao- und Haselnusscreme, Nutella, eine Party. Und um das zu feiern, erweiterte diese Marke ihre Produktlinie auf die Vereinigten Staaten.

Ab sofort kann man hierzulande Nutella kaufen B-bereit (ab 1,89 $) und Nutella Kekse ($ 4,79).

Dies wurde von der italienisch-amerikanischen Influencerin Sara Rosso, der Schöpferin des Welt-Nutella-Tages, über ihren Instagram-Account bekannt gegeben.

Seit 2017 findet jeden 5. Februar die Erstellung dieser statt Creme streichfähig, das 2024 60 Jahre alt wird.

die nutella

Nutella ist ein köstlicher süßer Brotaufstrich, der aus sieben Zutaten hergestellt wird: Zucker, Palmöl und 13 % Haselnüsse; 8,7 % Magermilchpulver; 7,4 % entfetteter Kakao, Lecithin (Soja) und Vanille.

Sein ursprüngliches Rezept entstand während des Zweiten Weltkriegs in Italien, eine Folge der hohen Kakaokosten, und seitdem hat es sich weiterentwickelt und seinen Namen geändert, bis es die Formel erreicht hat, die jeder auf der Welt liebt.

Diese Marke von streichfähiger Haselnuss-Kakao-Creme steht im Guinness-Buch der Rekorde.

Am 29. Mai 2005 nahmen 27.854 Menschen in Gelserkirchen, Deutschland, am „größten kontinentalen Frühstück aller Zeiten“ mit Nutella teil.

In Frankreich ist es eine der bekanntesten Füllungen für traditionelle süße Crêpes; und in einem Restaurant in der amerikanischen Stadt Chicago wird eine umfangreiche Speisekarte mit Rezepten angeboten, in denen diese streichfähige Creme der Protagonist ist.

In unserem Land ist es eine der beliebtesten und meistverkauften importierten Süßigkeiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

verwandte Artikel